Schlagwort-Archive: Crumpler;

Malen nach Zahlen auf Klopapier…

Ich sehe immer wieder mal mit Werbung bedrucktes Toilettenpapier, oder Papiertücher zum Hände Abtrocknen. Dabei stellt sich mir auch immer die Frage inwieweit es gut für eine Marke ist, wenn sich die Zielgruppe damit im wahrsten Sinne des Wortes den Hintern abwischt…

Der US Taschenhersteller Crumpler hatte anscheinend in 2008 eine Kampagne laufen bei welcher Toilettenpapier als Medium benutzt wurde.

 

Crumpler Toilettenpapier

Quelle: commercial-archive.com

 

Hier finde ich die Idee witzig und auch ausnahmsweise passend. Alle vier möglichen Farben mit “braun” (gelb wäre vielleicht auch eine Option gewesen) angegeben sind und es dürfte sofort klar sein was das bedeutet.

Zu kaufen gab es die Rollen nicht. Crumpler hatte 100.000 Rollen produzieren lassen und in Waschräumen in USA, Australia, Asia, Canada, und Neuseeland verteilen lassen.